Der Volkelt-Brief informiert GeschäftsführerInnen in GmbHs und Unternehmergesellschaften (UG) über alle Themen, die Sie für das operative und strategische Geschäft brauchen. Der Volkelt-Brief erscheint wöchentlich freitags.

Volkelt-Brief 31/2010

Fußball-Ticket – Sponsoring oder Geschenk? – nutzen Sie Ihre Möglichkeiten + GmbH-Krise: Steuerbehörden müssen zuerst bezahlt werden? + Pensionszusage: Vorsicht bei GmbH-Verkauf + Arbeitszimmer-Urteil: Auch für einige Geschäftsführer hochinteressant + Körperschaftsteuer-Guthaben: Wahrscheinlich muss Finanzamt auch den Soli zurückzahlen + BISS

Volkelt-Brief 30/2010

Heute: Zoll „kriminalisiert“ bestimmte Branchen + keine Chance gegen Behörden-Druck + Der Geschäftsführer wird gekündigt: Die GmbH bezahlt nicht mehr – was tun? + Zinsen doch Werbungskosten nach GmbH-Verkauf + Patentschutz für Software – schwere Zeiten für kleinere IT-Firmen + bessere Chancen … Weiterlesen

Volkelt-Brief 29/2010

An XING scheieden sich die Geister + aber nutzen müssen Sie es trotzdem + Tagesordnungspunkte müssen richtig benannt sein + Neues Europäisches Business-Register + Mit der „GmbH“ weiter erfolgreich – JA. Das ist so + keine privaten Handy-Gespräche während der Arbeitszeit

Volkelt-Brief 28/2010

ELENA – wie de Staat Milliarden verschednet und was Sie dagegen tun können + Nachträglich Steuern zurück fordern: BMF ermöglicht besseren Verlust- und Zinsabzug bei Verkauf der GmbH + Aus dem Sommerfest Werbungskosten machen + BGH: weniger Bürokratie und Kleingedrucktes + Kurzarbeitergeld

Vokelt-Brief 27/2010

Kirch/Breuer – Gemauschel mit dem Insolvenzverwalter? – Folgen für alle Unternehmen + Finanzamt will Umsatzstsuer bei Arbeitnehmer-Überlassung + Keine Sonderregelung für Zwangs-Darlehen der Gesellschafter + Vorsicht: Sondernutzungsvereinbarung für den Firmenwagen

Volkelt-Brief 26/2010

Kartell-Bußgelder – Wer stoppt die Behörden? + undurchsichtiges Verfahren + Neues BAG-Urteil: Was bringt das Ende der Tarifeinheit für mittlere und klene Unternehmen? + Zahlt der Gesellschafter nicht, kann er ausgeschlossen werden + Betriebsrat hat Anspruch auf zeitgemäße Ausstattung mit Arbeitsmitteln

Volkelt-Brief 25/2010

Heute: rambo-mäßige Zoll-Kontrollen – was tun? + neue KfW-Mittel für mittelständische Unternehmen + Registergericht prüft Bestellhindernisse ganz genau + Neues BFH-Urteil zur Gewerbesteuerpflicht im GmbH-Konzern + Wirtschafts-Reisen steuerlich richtig behandeln + GmbH-Gründungskosten richtig vereinbaren

Volkelt-Brief 24/2010

Themen heute: Keine Privilegien für Betriebsprüfer + OLG stoppt Zugriff auf privates Vermögen des GmbH-Gesellschafters + Abfindung nach dem Stuttgarter Verfahren bringt immer noch Probleme + Mindestlaufzeit des Gewinnabführungsvertrages + Geschäftsführer kann Kündigungsschutz extra vereinbaren + Auch der neu bestellte … Weiterlesen

Volkelt-Brief 23/2010

Unklare Steuerbescheide kosten + Was erwarten die Familien-Gesellschafter von einem Fremd-Geschäftsführer + OFD verlangt klare Selbstanzeigen – sonst gibt es keine Strafbefreiung + Golf bleibt Privatsache + Ausscheidender Mitarbeiter darf keinen Wettbewerb machen

Volkelt-Brief 22/2010

RSS-Feed – wie geht das? Was bringt das? + Fehleinschätzung: Leiharbeitnehmer sind nur was für die Großen + privates W-LAN muss sicher sein + FA muss Steuerhinterziehung beweisen + NEU: Vorsicht, wenn die GmbH eigene Anteile