Der Volkelt-Brief informiert GeschäftsführerInnen in GmbHs und Unternehmergesellschaften (UG) über alle Themen, die Sie für das operative und strategische Geschäft brauchen. Der Volkelt-Brief erscheint wöchentlich freitags.

Volkelt-Brief 41/2011

In eigener Sache – Empfehlungs-Marketing + Mehr-Umsatz praktisch: Systematischer Zugriff auf Ausschreibungen + Finanzamt: 1 Geschäftsführer ist genug für Ihre GmbH – was tun? + Rahmendaten für die strategische Planung: Oktober 2011 + ELENA einfach abhaken + Geschäftsführer-Bürgschaft für Mietschulden der GmbH – bleibt bei Abberufung bis zum Mietvertragsende + Ein Gesellschafter will raus – ACHTUNG: neues Urteil + BISS

Volkelt-Brief 40/2011

Auch die Ausschreibung für eine Geschäftsführer-Stelle muss geschlechtsneutral sein – sonst kostet es … + Beteiligunskapital: Hier gibt es Geld für gute Ideen und Projekte + Sondervergütung für Überlassung der Geschäftsidee geht beim Fnanzamt nicht durch + Finanzamt muss bei Abfindung an den Geschäftsführer gemau prüfen + Aufgepasst: Verwendung von Finanz-Investitionen im Konzern + EU will Deckelung bei der deutschen Sanierungsklausel + ACHTUNG: Deutsche Kartellbehörden strafen nach EU-Strafen nochmals ab + BISS …

Volkelt-Brief 39/2011

deutsches Arbeitsrecht wird strenger – Überziehung von Pausen + EU plant neue Leitlinien auch für KMU + Geschäftsführer ist zuständig für IT-Sicherheit + BFH erweitert Steuer-Abzugsmöglichkeit für Ausbildungskosten + Projektbezogene Gesellschafter-Darlehen + Gewerbesteuer für Zinsen und Lizenzgebühren + GF-Geburtstag weiterhin nur ausnahmsweise steuerbegünstigt + BISS …

Volkelt-Brief 38/2011

Aus für die Europa-GmbH – Aber Vorsicht: Neue Risiken für Limiteds (neues BGH-Urteil) + ACHTUNG: Bank darf Kredite kündigen, wenn Sie keine Unterlagen vorlegen + EuGH: Neue Vorgaben für Urlaubsgeld-Anspruch des Arbeitnehmers + Kartell-Recht: Kronzeugen-Regelung nur noch „unter Vorbehalt“ + BISS …

Volkelt-Brief 37/2011

Finanzkrise und Realwirtschaft – jetzt Finanzierungen sichern und auf mehrere Banken verteilen + GF-Unfallversicherng: Prüfen Sie unbedingt das Kleingedruckte + Organisationsverschulden: Was ist das und wie kann sich der Geschäftsführer absichern? + Achtung: Vorsicht bei Beauftragung eines Steuerberaters im Ausland + Geschäftsführer: Darf sogar als Mini-Jobber tätig werden + BISS

Volkelt-Brief 36/2011

Themen heute: Warum Ihre Unterschrift lesbar sein sollte + Geschäftsführung: Soziale Kompetenz ist Übungssache + Zollfahndung setzt auf Facebook, Google & Co. + Handwerks-GmbH braucht auch in Zukunft einen Meister als Betriebsleiter + Berlin plant Geldwäsche-Beauftragten für Betriebe mit mehr … Weiterlesen

Volkelt-Brief 35/2011

Fehlender Jahresabschluss rechtfertigt Abberufung des Geschäftsführers + Engültige Umstellung auf E-Bilanz kommt erst 2015 + Finanzamt muss Anschaffungskosten für GmbH-Beteiligung in voller Höhe anerkennen + Abschluss-Urteil zum Rauchverbot + Keine Chance für Auslandsführerschein + Vorsicht bei Einbringung eines Gewerbebetriebes in die GmbH (hier: Erbschaft) + BISS

Volkelt-Brief 34/2011

Finanzkrise – Konjunkturabschwächung – wie als Geschäftsführer reagieren? – bremsen bei den Kapazitäten + Neues Steuer-Urteil hilft bei der Nachfolge in der GmbH + Steuerspar-Modell: Inkongruente Gewinnverteilung – kein Problem + Arbeitsrecht: Kündigung bei fehlender Krankmeldung + FG: Sanierungsklausel wird zunächst weiter praktiziert + Korrektur bei Einlage von GmbH-Anteilen + BISS

Volkelt-Brief 33/2011

Aus für Europa-GmbH – damit kann kein Unternehmer planen + Bundesarbeitsgericht: Solange kein Geschäftsführer-Vertrag abgeschlossen ist, gilt der alte Arbeitsvertrag, u. U. auch noch nach Jahren + Neuregelung für Finanzanlagen in der Schweiz – was tun? + Programmfinder: Beteiligungskapital einfacher finden + Firmenwagen: Grundausstattung bestellen und weniger Steuer nach der 1 % – Methode zahlen + Stimmrechtsänderungen: FA darf nicht einfach Steuerbescheid erlassen + BISS …

Volkelt-Brief 32/2011

Themen aktuell: Geschäftsführer erhält Vorsteuer für EU-Auslandskosten zurück – Termin: 30.9.2011 + Entwarnung für vGA und Schenkungssteuer: Finanzbehören machen Rückzieher + Arbeitnehmer-Bonus: Lohnsteuer für Schenkung + Keine Betriebsausgabe für Luxusgüter + Golf bleibt Privatsache + FAX reicht nicht für Amtsniederlegung + … Weiterlesen