Digitales: Hier gibt es Geld für Projekte und Ideen

Für die Entwicklung und Digitalisierung der Produkte können Unternehmen bis zu 1,25 Mio. EUR Beteiligungsfinanzierung erhalten. Voraussetzung: Sie finden einen zusätzlichen Investor (Kapitalbeteiligungsgesellschaft). Das kann auch eine Privat-Equity-Finanzierung sein, aber z. B. auch eine Beteiligung durch einen Manager, der sich … Weiterlesen

Volkelt-Brief 47/2017

Krach in der Familien-GmbH: Wer darf den Geschäftsführer bestimmen? + Geschäftsführer-Gehalt: Tantiemen steigen auch in den Dienstleister-GmbHs + ACHTUNG: FA moniert neuerdings unverzinsliche Gesellschafter-Darlehen + Digitalisierung: Geschäftsführer hat die Compliance-Verantwortung + GmbH-Steuern: Ausgleichszahlungen gefährden den Gewinnabführungsvertrag + GmbH-Fuhrpark: Firmenwagen und Dieselgate + GmbH-Finanzen: Neue Plattform für … Weiterlesen

GmbH-Finanzen: Neue Plattform für Fördermittel

Die KfW Förderbank und die L-Bank, das Landesförderinstitut des Landes Baden-Württemberg, haben vereinbart, die gewerblichen Förderprodukte der L-Bank in die onlinebasierte KfW-Fördermittel­plattform Bankdurchleitung Online 2.0 (BDO 2.0) einzubinden. Im Rahmen einer Pilotpartnerschaft wird die Förderplattform zugleich dahingehend weiterentwickelt, dass sie … Weiterlesen

Volkelt-Brief 10/2017

Wirtschaftspolitik: Wen oder was wählen als Geschäftsführer? + GmbH-Finanzen: So fördert der Staat Ihre Digitalisierung +  Manager-Gehälter: Nur die FDP baut auf Selbstkontrolle + Geheimniskrämerei: Geschäftsführer riskieren Kündigung + ACHTUNG: Finanzausschuss will Abgeltungssteuer abschaffen + NEUE Rechtslage: Ihr Steuerberater muss Sie warnen + Geschäftsführer privat: Mit dem … Weiterlesen

GmbH-Finanzen: So hilft Ihnen der Staat bei der Digitalisierung

Für die Entwicklung und Digitalisierung der Produkte können Unternehmen bis zu 1,25 Mio. EUR Beteiligungsfinanzierung erhalten. Voraussetzung: Sie finden einen zusätzlichen Investor (Kapitalbeteiligungsgesellschaft). Das kann auch eine Privat-Equity-Finan­zierung sein, aber z. B. auch eine Beteiligung durch einen Manager, der sich … Weiterlesen

Volkelt-Brief 09/2017

GmbH-Finanzen: Wer finanziert eigentlich Ihre Digitalisierung? + Geschäftsführer-Gehalt: Dafür stehen die Parteien +  Mitarbeiter binden: So halten AZUBIS länger durch + Wahlversprechen: GWG-Grenze wird realistischer + Finanzen: Billigstrom-Anbieter bleiben riskantes Sparmodell + Geschäftsführer unterwegs: Zuzahlungen zum Firmenwagen mindern die Steuer + Sanierung: Geschäftsführer … Weiterlesen

Finanzen: Export nach Russland/Ukraine wird schwieriger

Zuletzt hatte der Export-Versicherer Euler Hermes prognostiziert, dass es in Russland aufgrund der Währungsentwicklung, des Preisdrucks auf Energie und der unsicheren wirtschaftlichen Gesamtlage 10 % mehr Firmen-Insolvenzen geben wird. Auch in der Ukraine sieht es nicht besser aus. Jetzt hat … Weiterlesen

Volkelt-Brief 45/2103

Themen heute: Lassen Sie es nie drauf ankommen – je früher Sie reagieren, um so besser gelingt der Neustart + Ab 1.1.2014: Der Arbeitgeber kann den steuerlichen Einsatzort bestimmen + GmbH-Finanzen: So macht die Bank beim nächsten Kredit keine Probleme + Mangelhafte IT-Ausstattung: Knausern … Weiterlesen

Volkelt-Brief 18/2013

Themen heute: Steuer-Risiko: Selbstanzeige unbedingt vom Profi machen lassen + Pflichtveröffentlichung: Steuerberater-Versäumnisse entbinden Sie nicht + Kartellverfahren: Nach dem neuen BGH-Urteil wird es sogar noch teurer + Steuer: Zuzahlungen des Geschäftsführers zum Firmenwagen mindern die Lohnsteuer für den geldwerten Vorteil … Weiterlesen