Volkelt-Brief 06/2020

GmbH/Nachfolge: Die neue Lust auf die Familien-GmbH … + Einzelhandel-GmbHs: Gut verdient, viel Tantieme  …  + Geschäftsführer-Perspektive: Geschäftsführer-Gehälter sind Verschlusssache + Geschäftsführung/Compliance: Was SIE noch erledigen sollten … + Kompakt: Konjunktur- und Finanz-Plandaten Februar 2020 + Handlungsfähigkeit: Konflikte in der GmbH zügig lösen … Weiterlesen

Gut zu wissen: Kündigung wegen Missbrauch von Kundendaten

Wenn der Mitarbeiter Kundendaten zur Offenlegung einer Datenschutzlücke verwendet, ist das  eine missbräuchliche Nutzung von Kundendaten, die den Arbeitgeber zu einer fristlosen Kündigung des Mitarbeiters berechtigt. Im entschiedenen Fall hatte ein Mitarbeiter des Software-Unternehmens SAP Kundendaten im Zusammenhang mit einer … Weiterlesen

Volkelt-Brief 04/2020

GmbH: Wenn´s schneller gehen muss … + Dienstleister-GmbHs: mal mehr, mal weniger verdientl  + Geschäftsführer-Perspektive: KI im Chefbüro + Geschäftsführer/Compliance: Was Sie jetzt veranlassen müssen + Digitales: Neues Portal für den passenden Coach + Geschäftsführer/Abberufung: Was tun, wenn die GmbH nicht mehr zahlt? … Weiterlesen

Geschäftsführer/Abberufung: Was tun, wenn die GmbH nicht mehr zahlt?

Geschäftsführer können in der Regel jederzeit abberufen werden. Unangenehme Begleiterscheinung: Der ehemalige Arbeitgeber stellt sofort – aus welchen Gründen auch immer – jegliche Zahlungen ein. In der Praxis bedeutet das: Der gekündigte Geschäftsführer muss juristisch vorgehen, um ausstehende Gehaltsansprüche zu … Weiterlesen

Als Angestellter zum Geschäftsführer … und zurück

Eine Berufung aus dem Führungsteam in die Geschäftsführung der GmbH ist für jede/n etwas Besonderes. Es ist Wertschätzung, aber auch Herausforderung. Ein sich Einstellen auf eine neue Sichtweise im Unternehmen. Mit allen Facetten. Fakt ist aber auch, dass die neue … Weiterlesen

Volkelt-Brief 38/2015

Geschäftsführungs-Aufgaben: Krisen-Management ist und bleibt Ihre Aufgabe + GmbH-Kosten: Was tun bei Falschberatung durch den Anwalt? + Kartell-Strafen: Wie die Behörden kleine Unternehmen checken + AZUBI-Reinfall So ziehen Sie die Reißleine + GmbH-Recht: Amtsniederlegung bricht Wettbewerbsverbot + Geschäftsführungs-Aufgaben: Offenlegung des Jahresabschlusses ist Chefsache + BISS …

AZUBI-Reinfall: So ziehen Sie die Reißleine

Als Geschäftsführer einer GmbH, die ausbildet, sollten Sie in den nächsten Wochen besonders aufpassen: Passt der AZUBI, ist es in der Probezeit noch leicht möglich zu reagieren ohne gegen arbeitsrechtliche Bestimmungen zu verstoßen. Am besten gehen Sie so vor: …

Volkelt-Brief 36/2015

Wirtschaftspolitik: Wer vertritt eigentlich noch die kleineren Unternehmen? + GmbH-Führung: Diese Spielregeln gelten beim Selbst-Coaching + GmbH-Finanzen: Bank darf bei fehlenden Unterlagen Kredite kündigen + Mindestpreise für Steuerberatung kommen auf den Prüfstand + Mitarbeiter: Neues Urteil zur Kündigung wegen Bagatelldelikt + Recht: Gesellschaftervereinbarung überstimmt Gesellschaftsvertrag + BISS …

Jahresabschluss 2014: Im Ernstfall sind Sie draußen

Bereits in Nr. 32/2015 hatten wir unter der Headline „Terminsache“ auf die ultimativ letzte Frist (31.8.2015) zur Vorlage und Feststellung des Jahresabschlusses 2014 für mittelgroße und große GmbHs hingewiesen. Dazu die Frage eines Kollegen: „Ist das Szenario realistisch oder malen … Weiterlesen