Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 06/2020

GmbH/Nachfolge: Die neue Lust auf die Familien-GmbH … + Einzelhandel-GmbHs: Gut verdient, viel Tantieme  …  + Geschäftsführer-Perspektive: Geschäftsführer-Gehälter sind Verschlusssache + Geschäftsführung/Compliance: Was SIE noch erledigen sollten … + Kompakt: Konjunktur- und Finanz-Plandaten Februar 2020 + Handlungsfähigkeit: Konflikte in der GmbH zügig lösen + Gut zu wissen: Kündigung wegen Missbrauch von Kundendaten + GmbH/Recht: Nur die „Gesellschafterliste“ zählt + GmbH/Finanzen: Neues zur „Zahlungsunfähigkeit“ +GF/Anstellungsvertrag: Anspruch auf eine variable Vergütung

.

.

Kategorien
Volkelt-Briefe

Geschäftsführung/Compliance: Was SIE noch erledigen sollten …

.

Betrifft … Darum geht es … to do …
Kurzarbeit in vielen Industriebetrieben (Automobilzulieferer, Maschinen- und Anlagenbau) mussten und müssen die Kapazitäten in den letzten Monaten schneller zurückgefahren werden als bisher geplant. Auch kleinere Firmen haben Anspruch auf Kurzarbeitergeld-Zuzahlungen. … informieren Sie sich zu den Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von Kurzarbeitergeld (vgl. zuletzt ausführlich in Nr. 41/2019)
Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 11/2019

Fortschritt: GmbH/UG-Gründung in 5 Tagen – Registergerichte werden digital + Forecast: Wie Sie Ihre GmbH richtig und rechtzeitig auf den Abschwung einstellen Digitales: Wie Sie Content-Marketing richtig einsetzen Geschäftsführer-Gehalt: Neue Gesetzes-Initiative zur Deckelung der Manager-Gehälter Angehörige: Mini-Job und Firmenwagen ohne Selbstbeteiligung GmbH-Krise: Körperschaftsteuer auf Sanierungsgewinn gehört zur Masse GmbH/Haftung: Pflicht des Geschäftsführers zu externer Beratung Geschäftsführer privat: Studienkosten als Werbungskosten

 

BISS … die Wirtschaft-Satire

 

Kategorien
Volkelt-Briefe

GmbH-Finanzen: Konjunkturelles Kurzarbeitergeld weiter verlängert

Arbeitnehmer, die wegen der schlechten Konjunkturlage oder wegen eines unabwendbaren Ereignisses (z. B. Flut), nicht beschäftigt werden können, haben auch noch in 2015 Anspruch …

Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 02/2014

Themen heute: Recht – viele Gesellschafter steigern Rechts-Risiken – was tun? + Koalitions-Vertrag: Die neuen Eckdaten für die Unternehmens-Planung + Sammelklage: Arbeitnehmer entdecken ein gefährliches neues Instrument + Geschäftsführer-Haftung: UG muss Haftungsbeschränkung nicht zwingend ausweisen + Recht: Schiedsordnung muss nicht vor den Notar + Firmenwagen: BFH schmettert Geschäftsführer-Anliegen ab+ BISS …

Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 42/2012

Themen heute:  Wann dürfen Ihre Mitarbeiter Interenes an Behörden oder die Presse geben? + Finanzen: Warum kleinere Firmen so schwer an Fördermittel kommen + Terminsache: Kleine GmbHs müssen den Jahresabschluss 2011 vorlegen + Personalkosten: Frühzeitig über Kurzarbeit informieren + BISS … die Wirtschfts-Satire > Teure Arzneimittel

 

Kategorien
Volkelt-Briefe

Personalkosten: Frühzeitig über Kurzarbeit informieren

30.000 Arbeitnehmer stehen bereits in Kurzarbeit und beziehen Leistungen der Bundesagentur für Arbeit. Ausführliche Informationen und Arbeitshilfen …

Kategorien
Volkelt-Briefe

Die Konjunktur fährt zurück – Was können kleinere Unternehmen jetzt schon tun?

ob Metro, Bosch oder Merck, ob RWE oder die Deutsche Bank: Die Alpha-Unter­nehmen in allen Branchen rüsten sich für die „Krise“. Mit strafferen Strukturen in der Organisation und im Vertrieb, mit weniger Personal in allen Bereichen, mit weniger Sachinvestitionen und höherer Produktivität. Wie können Sie sich als kleineres Unternehmen auf das erwartete Krisen-Szenario vorbereiten? …