Der Volkelt-Brief informiert GeschäftsführerInnen in GmbHs und Unternehmergesellschaften (UG) über alle Themen, die Sie für das operative und strategische Geschäft brauchen. Der Volkelt-Brief erscheint wöchentlich freitags.

Volkelt-Brief 04/2014

Themen heute: Neue Mitarbeiter – so nutzen Sie die neuen sozialen Medien + KSt und GewSt: Vorauszahlungen jetzt anpassen + Gutverdienende Geschäftsführer: Finanzamt darf (fast) Alles prüfen + Recht: Geschäftsführer muss wirtschaftliche Reserven benennen + Steuer: Verspätete Abgabe der Jares-Umsatzsteuer-Erklärung kostet + Personal: Leiharbeit wird immer riskanter + Urteile … Weiterlesen

Volkelt-Brief 03/2014

Themen heute: Beraterkosten steigen – die andere Seite der Bürokratiekosten + Der Fall „Gaffel“: Neue Rechtsgrundsätze für Auflösung und Abberufung + Tantieme-Vorschuss: Mit der GmbH in Wertbeständiges investieren + Steuern Sparen: Erst-Studium abkürzen und Zweitstudium draufsetzen + Recht: Geschmacksmuster wird … Weiterlesen

Volkelt-Brief 02/2014

Themen heute: Recht – viele Gesellschafter steigern Rechts-Risiken – was tun? + Koalitions-Vertrag: Die neuen Eckdaten für die Unternehmens-Planung + Sammelklage: Arbeitnehmer entdecken ein gefährliches neues Instrument + Geschäftsführer-Haftung: UG muss Haftungsbeschränkung nicht zwingend ausweisen + Recht: Schiedsordnung muss nicht vor den Notar + Firmenwagen: BFH schmettert Geschäftsführer-Anliegen ab+ BISS …

Volkelt-Brief 01/2014

Themen heute: Die (simplen) Tricks der Unternehmensberater + Erbschaftssteuer: Bei leerer Kasse müssen Sie nicht zahlen + Neu im Geschäft: Wie Sie als Geschäftsführer richtig einsteigen + Die aktuellen GmbH-Plandaten Januar 2014 + Gesellschafter-Darlehen: Es geht auch ohne Sicherheiten + … Weiterlesen

Volkelt-Brief 51/2013

Themen heute: Aussichten 2014 + Konjunktur: Beständig unbeständig + Wirtschaftspolitik: Keine großen Erwartungen + Behörden und Auflagen: Erleichterungen nur auf dem Papier + Finanzen: Trend zu alternativen Finanzierungen hält an + Arbeits­markt: Es wird eng und enger + Geschäftsführer privat: Das Rad … Weiterlesen

Volkelt-Brief 50/2013

Themen heute: Geschäftsführer-Firmenwagen: Je nach Situation müssen Sie jetzt umstellen – sonst wird es teuer + Geschäftsführer im Konzern: Schwierige Zeiten + Fit für 2014: GmbH-Schnell-Checkliste 2014 + Kleingedrucktes: Der Geschäftsführer meldet eine Satzungsänderung an + Haftung: Prüfsiegel schützt nicht vor Geschäftsführer-Haftung für Bilanz + Steuerrecht: Cash-GmbH – noch gibt es Schlupflöcher+ BISS … Weiterlesen

Volkelt-Brief 49/2013

Themen heute: Zu viele Meetings- was tun? + Koalitions-Vertrag: Die neuen Eckdaten aus Geschäftsführer-Perspektive gesehen + Investitionsabzugsbetrag: Neue Vorschriften für GmbHs + Geschäftsführer-Gehalt: Urlaubs- und Weihnachtsgeld 2014 jetzt noch beschließen + Steuer: Bessere Möglichkeiten für Rückstellungen + Mitarbeiter: Der darf im Bewerbungsgespräch nicht hochstapeln + BISS …

Volkelt-Brief 48/2013

Themen heute: Scheidung – was passiert mit der GmbH + Besuch vom Steuerfahnder: BMF regelt Rechte und Pflichten neu + Rundfunk-Gebührenbescheid: Auf jeden Fall Widerspruch einlegen+ Ressort-Geschäftsführer: Neues Urteil lässt Ihnen mehr Rechte + Steuern: 5%-Splitting bei Abfindung geht auch für den Geschäftsführer + BISS …

Volkelt-Brief 47/2013

Themen heute: Gönnen Sie sich mehr Gehalt – warum eigentlich nicht? + Burn-out: Das Finanzamt zahlt mit + Fremd-Geschäftsführer: Kein Risiko beim Jahresabschluss 2012 + Mitarbeiter: GmbH haftet für Verstoß auf privater Facebook-Seite + Steuern: Vorsicht bei GmbH-Darlehen vom Bruder oder der Schwester + Altersversorgung: Geschäftsführer-Jobwechsel gefährdet Betriebsrente + Kartell?: Einkaufspreise … Weiterlesen

Volkelt-Brief 46/2013

Themen heute: So taxieren Sie richtig zwischen Risiko und Untreue + Neue Rahmenbedingungen: Unternehmer und Unternehmen müssen mit 2 bis 4-jähriger Steuerpause planen + Führung: Machen Sie Erfolge und Fehler sichtbar + Neu im Amt: Pensionszusage ist wichtiger Baustein für die Altersvorsorge + … Weiterlesen