Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 40/2015

Volkelt-FB-01Führungskultur/Risiko-Entscheidungen: Wie viel „VW“ dürfen SIE? + GmbH-Marketing: Die Unternehmens-PK im Livestream + Kündigungsschutz: Fremd-Geschäftsführer und Praktikanten zählen + Steuer-Strafverfahren: Wieder ein strittiger Fall aus der Praxis + Mitarbeiter: Abwerben gehört zum Geschäft + Wettbewerbsrecht: Prämien für Einhaltung der Preisbindung sind unzulässig + Mitarbeiter: Haben keinen Anspruch auf bezahlte Raucherpausen + Bürokratie: Neue Umsatzgrenzen für die GmbH-Größenklassen + BISS …

Kategorien
Volkelt-Briefe

GmbH-Marketing: Die Unternehmens-Pressekonferenz im Livestream

Pressearbeit und PR sind wichtig und gewinnen an Bedeutung. Z. B., wenn Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit wenig bekannt ist und Sie neue Mitarbeiter brauchen. Regionale Presse und Journalisten haben jetzt schon Probleme damit, dass immer mehr Unternehmen in die Öffentlichkeit wollen. Immer mehr Pressemitteilungen gehen ein und müssen bearbeitet werden. Damit wird es für das einzelnen Unternehmen schwerer, eine Pressemitteilung zu platzieren. Eine gute Möglichkeit, der regionalen Journaille aufzufallen, ist es, Zahlen und Unternehmens-Neuigkeiten per Pressekonferenz vorzustellen und diese zeitgleich auch im Internet zu übertragen. …

Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 10/2014

Themen heute: Unternehmens-PR – Fehler kosten nicht gleich 900 Mio. EUR – Was Geschäftsführer von der Deutschen Bank lernen (müssen) + Vorteil für Sie: Die private Schiedsgerichtsvereinbarung in den AGB + Urlaubssperre: Was tun, wenn zur Fußball-WM nicht Alles fertig wird + Geschäftsführer-Gehalt: So profitiert der Geschäftsführer aus einer Betriebsprüfung + Gewinn-Besteuerung: Mit dem Gewinnabzugsbetrag den Gewinn „steuern“ + GmbH-Recht: Geschäftsführer-Pflichten bei der Teilung eines GmbH-Anteils + Privatfianzen: GmbH-Anteil in der Privat-Insolvenz + Arbeitsrecht: Smiley hat nichts im Arbeitszeugnis verloren + BISS …