Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 28/2015

Volkelt-NLBürokratie: Wie der Fiskus der Kirche zu schaffen macht + Geschäftsführer-Pflichten: Wie viel Gesetz müssen Sie kennen? + Schwierige Weisungen: Was tun, ohne die Gesellschafter zu verprellen + Sommerpause: Auch mal an sich selbst denken + Manipulationssichere Kassen kommen: Nur der genaue Zeitpunkt ist noch offen + Pflichtverletzung: Ressortverteilung schützt nicht vor Haftung für Sozialversicherungsbeiträge +  BISS …

 

 

Kategorien
Volkelt-Briefe

Ressortverteilung schützt nicht vor Haftung für Sozialversicherungsbeiträge

Ist die GmbH in der wirtschaftlichen Krise nicht in der Lage, die Sozialversicherungsbeiträge für die Löhne der Mitarbeiter (anteilig) mit ihrer Fälligkeit zu zahlen, handelt es sich im juristisches Sinne um ein „Vorenthalten“ (§ 266a StGB). Selbst wenn in der GmbH eine Ressortverteilung vereinbart ist, gilt diese strafrechtliche Verantwortung für jeden einzelnen Geschäftsführer (Allzuständigkeit des Geschäftsführers). Danach gilt: „Auf die Zusage eines Mit-Geschäftsführers darf er nicht vertrauen, sondern er muss selbst kontrollieren, ob die Beiträge tatsächlich abgeführt wurden“ (OLG Düsseldorf, Urteil vom 16.9.2014, I-21 U 38/14, GmbH-Rundschau 2015, S. 708 ff.). …

Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 27/2014

Themen heute:  Mindestlohn: In der Praxis ist Vieles völlig ungeklärt + Vorsicht: Neues BGH-Urteil zur Geschäftsführer-Gehaltserhöhung Leiharbeit: Geschäftsführer haftet nicht für Sozialbeiträge + Risiko-Minimierung: Der Justitiar in der Geschäftsführung + Telefonkosten: Aufschläge für Roaming sinken bis zu 55% + Vertragsrecht: Kündigung des Steuerberater-Vertrages + GmbH-Finanzen: Bargeld im Tresor – es gilt das Kleingedruckte + Geschäftsführer privat: Zuzahlungen zu den Krankheitskosten + BISS

Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 11/2014

Themen heute: Unternehmens-Führung – Warum loben so schwer fällt und eigentlich ganz einfach ist + Fehler, Mängel und Schadensfälle: Der Geschäftsführer ist gefordert  + NEU! FG Rheinland-Pfalz: Geschäftsverteilung muss schriftlich vereinbart sein + Geschäftsführer privat: Bei Krankheit gibt es Schonzeit+ Behörden: Wieder Kartellstrafen gegen mittelständische Unternehmen + Arbeitskosten: Jobcenter setzt Ausgleichszahlungen durch + BISS