Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 23/2014

Themen heute: Zoll-Fahndung: Einige Branchen werden flächendeckend geprüft + Kommunale GmbHs: Neue Möglichkeiten in die Gemeinnützigkeit + Steuer-Planung: Europa-Geschäfte werden komplizierter + Geschäftsführer im Konzern: Kein Risiko mit den Verrechnungspreisen + Steuer: Gewerbesteuer erhöht GmbH-Gewinn + Mitarbeiter: Der Richtige muss kündigen + Unfallversicherung: Gesellschafter-Geschäftsführer soll zahlen – so wehren Sie sich + BISS

Kategorien
Volkelt-Briefe

Geschäftsführer im Konzern: Kein Risiko mit Verrechnungspreisen

Wenn Sie als Geschäftsführer bei der Abwicklung von Leistungsbeziehungen zwischen Mutter- und Tochtergesell­schaf­ten steuerlich auf Nummer sicher gehen wollen,