Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 41/2019

Ris­kant: Geschäfts­füh­rung in Zei­ten der Rezes­si­on + Plan B: KUG gibt es auch für klei­ne­re Unter­neh­men Com­pli­an­ce: Gro­ßes „Ach­tung“ … für Geschäfts­füh­rer im Kon­zern + Unter­neh­mens-Recht: Das kommt … das müs­sen Sie ver­an­las­sen … Digi­ta­les: Neue Platt­form für Bau­auf­trä­ge und Immo­bi­li­en-Aus­stat­ter GmbH/Recht: Wie der Ver­samm­lungs­lei­ter mani­pu­lie­ren kann + GmbH/Recht: Ver­tre­tung der GmbH auf der WEG-Eigen­tü­mer­ver­samm­lung + GmbH/Steuer: Anzei­ge­pflicht für grenz­über­schrei­ten­de Gestal­tun­gen + Finan­zen: Gestun­de­te Gesell­schaf­ter-For­de­rung wird zum Dar­le­henBüro­kra­tie: Mehr Zeit für die Kassenumstellung 

 

Kategorien
BMF-Erlasse Downloads

Anzeigepflicht des Geschäftsführers bei Unternehmenserwerb im Ausland

Geschäfts­füh­rer müs­sen den Erwerb aus­län­di­scher Unter­neh­mens­be­tei­li­gun­gen anzei­gen (Anzei­ge­pflicht). Mit neu­em BMF-Schrei­ben regelt das Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um die Anzei­ge­pflich­ten im Einzelnen.