Kategorien
Volkelt-Briefe

Neue Fördermittel für energieeffiziente Investitionen speziell von mittelständischen Unternehmen

Zusammen mit der Europäischen Investitionsförderbank (EIB) hat die Bayrische Landesbank (Bayern LB) einen neuen Förderfonds in Höhe von 100 Mio. EUR aufgelegt. Schwerpunkt der Förderung sind …

Energieeffizienz, Umweltschutz, Nachhaltigkeit oder Klimaschutz. Der EIB-Anteil kann bis zu 50 Prozent der Kosten decken, die sich insgesamt auf maximal 25 Mio. EUR belaufen dürfen. Den Restbetrag können die mittelständischen Unternehmen in Form als Eigenkapital aufbringen oder bei der BayernLB finanzieren. Weiterführende Infos gibt es im Internet unter > https://www.bayernlb.de > Mittelstand > Investitions­finanzierung.

Schreibe einen Kommentar