Kategorien
Volkelt-Briefe

Kirch/Breuer: Das teuerste Interview aller Zeiten kostet 900 Mio. EUR

Die Deutsche Bank und die Kirch-Erben haben sich geeinigt: Der Vergleich um den umstrittenen Satz des Ex-Chefs der Deutschen Bank kostet 900 Mio. EUR. Damit steht fest: In Zukunft wird sich kein Chef einer deutschen Bank mehr in der Öffentlichkeit über das Geschäft auslassen. Das gilt auch für Sie als Geschäftsführer, wenn Sie um die Kreditwürdigkeit von Konkurrenten, Wettbewerbern oder Geschäftspartner gefragt werden.

Wir hatte damals schon ausführlich zum Thema informiert und entsprechende Praxis-Tipps gegeben > Hier anklicken

Der umstrittene Satz im Wortlaut: „Was alles man darüber hören und lesen kann, ist ja, dass Der Finanzsektor nicht bereit ist, auf unveränderter Basis noch weitere Fremd- oder gar Eigenmittel zur Verfügung zu stellen“.

Schreibe einen Kommentar