Kategorien
Volkelt-Briefe

Finanzamt darf Gewinne und Gehälter nicht zusätzlich mit Schenkungsteuer bestrafen

Nach einem Urteil des Finanzgerichts Niedersachsen darf das Finanzamt den Vorteil aus der zu niedrigen Vergütung der Komplementär-GmbH bei den Kommanditisten …

nicht mit Schenkungsteuer belegen (FG Niedersachen, Urteil vom 16.10.2012, 3 K 251/12).

Für die Praxis: Die Geschäftsführer-Tätigkeit der Komplementär-GmbH ergibt sich der gesellschaftsrechtlichen Konstruktion der GmbH & Co. KG. Ein Vergütungsanspruch ergibt sich aber aus der tatsächlich erbrachten Leistung. Wird diese nachweislich nicht oder nur in sehr geringem Umfang erbracht, besteht auch kein oder nur ein geringer Vergütungsanspruch.

Schreibe einen Kommentar