Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe GmbH-Steuer: 50d EStG wird nach Europarecht geprüft

GmbH-Steuer: 50d EStG wird nach Europarecht geprüft

Die gesetzliche Regelung, wonach die im Ausland ansässige deutsche Holding keinen Anspruch Kapitalertragsteuererstattung für eine in Deutschland tätige Tochtergesellschafter hat, kommt auf den Prüfstand (FG Köln, Urteil v. 17.5.2017, 2 K 773/16 u. a.). …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden