Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe GmbH-Verkauf: So prüft der Käufer nach Due Diligence

GmbH-Verkauf: So prüft der Käufer nach Due Diligence

Heute geben wir Ihnen einen Überblick über die Punkte, die Sie vor dem Verkauf einer GmbH bedenken und gestalten können. Ist ein Konzern an der Übernahme Ihrer GmbH interessiert, prüft der potenzielle Käufer die Übernahme nach dem Due Diligence Verfahren. Geprüft werden die Rechte und Pflichten aus dem Gesellschaftsver­trag – etwa die Abfindung für den Gesellschafter oder ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot. In der folgenden Checkliste haben wir die Punkte zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Verhandlungsposition besser machen können. Zur Checkliste > …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden