Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Frauenquote: Das geht an den kleineren Firmen vorbei

Frauenquote: Das geht an den kleineren Firmen vorbei

Kleinere Unternehmen haben mit ihren Personal-Budgets wenig Spielraum und deswegen große Probleme bei der Rekrutierung von Arbeitskräften. Gerade im Handwerk und in kleineren Unternehmen ist die Suche nach Nachwuchs oder Ersatz besonders aufwendig und schwierig. Hier gibt es keine Personalabteilung, die sich um diese Aufgaben kümmert. Der Chef ist selbst gefordert und muss sich selbst um die Personalbeschaffung kümmern. So die Bestandsaufnahme in vielen mittelständischen Betrieben. Die Politik hat da andere Sorgen: …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden