Kategorien
Aktuell Volkelt-Briefe

Prozesskosten: Auf die Erfolgsaussicht kommt es nicht an

Die Kosten für ein gerichtliches Verfahren vor dem Zivilgericht müssen als außergewöhnliche Belastung steuerlich anerkennt werden, wenn der Kläger sein Recht nur im Wege eines gerichtlichen Verfahrens durchsetzen kann. Unerheblich ist …