Kategorien
Aktuell Volkelt-Briefe

Arbeitskosten: Geschäftsmodelle mit Niedrig-Lohn müssen ab 2015 neu gerechnet werden

Aus dem Arbeitsministerium wird gemeldet: In vielen Branchen müssen Sie sich auf den Mindestlohn von 8,5o € einstellen. Ausnahmen gibt es laut Nahles nur für unter 18 Jährige, für ehrenamtlich Tätige und für Langzeitarbeitslose. Das Gesetzesvorhaben soll zügig umgsetzt werden und wird nach unseren Informationen noch vor der Sommerpause verabschiedet und wahrscheinlich ab 2015 umgesetzt.

Weiterführende Infos > Hier anklicken

Kalkulieren Sie entsprechend. Neu-Einstellungen sollten Sie nur nach exakter Bedarfsermittlung vornehmen. Der Kabinettsbeschluss dazu wird am 2.4. kommen.