Kategorien
Volkelt-Briefe

Internet: Social-Media-Profile: Nur „aktuell“ ist wirklich aktuell

Geschäfts­füh­rer, die regel­mä­ßig sozia­le und Busi­ness-Netz­wer­ke zur Anbah­nung von Geschäfts­kon­tak­ten nut­zen, ken­nen das: „Der gesuch­te Kon­takt ist nicht mehr aktu­ell“. Die Zei­ten, in der Arbeit­neh­mer in einem Unter­neh­men arbei­ten, wer­den immer kür­zer. Das ist auch bei Geschäfts­füh­rern nicht anders. …

Das spie­gelt sich auch in den Ein­trag-Pro­fi­len in Inter­net-Net­z­­wer­ken wie­der. Wer z. B. unter der Posi­ti­on „Geschäfts­füh­rer“ sucht, wird sehr schnell fest­stellen, dass vie­le Geschäfts­füh­rer eine sehr beweg­te beruf­li­che Bio­gra­phie mit vie­len beruf­li­chen Sta­tio­nen hin­ter sich haben – oft haben sie sogar in den letz­ten ein bis zwei Jah­ren ihre Posi­ti­on gewech­selt. Häu­fig kommt es aber auch vor, dass die beruf­li­che Bio­gra­phie ver­al­tet ist.

Für die Pra­xis: 60% aller Inter­net-Nut­zer knüp­fen geschäft­li­che Kon­tak­te über Busi­ness-Netz­wer­ke. Wenn Sie sich in einem Netz­werk ein­tra­gen, soll­ten Sie die dort über Sie ver­öf­fent­lich­ten Daten regel­mä­ßig aktu­ell hal­ten. Das gilt aber nicht nur für Ihre Per­so­nen­da­ten, son­dern auch für die Daten der Fir­ma, die Sie reprä­sen­tie­ren. Z. B. dann, wenn Ihre Fir­ma neue Pro­duk­te auf den Markt bringt, neue Geschäfts­fel­der erschlie­ßen will, neue Koope­ra­ti­ons­part­ner sucht und Sie dazu neue Kon­tak­te suchen und gefun­den wer­den wol­len (z. B. Xing, Lin­kedIn). Reser­vie­ren Sie am bes­ten jetzt gleich einen Ter­min für die Prü­fung aller Ihrer Eintrag-Profile.

Schreibe einen Kommentar