Kategorien
Volkelt-Briefe

Zahlen + Fakten: GmbH und UG weiter im Vormarsch

Die klei­nen Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten sind wei­ter auf dem Vor­marsch. Stand 1.1.2018 gab es ins­ge­samt 1.252.915 GmbH (inkl. Unter­neh­mer­ge­sell­schaf­ten). Das ist ein Anstieg um 34.000 Gesell­schaf­ten oder 2,8 %. Am meis­ten leg­ten „GmbHs” in Ber­lin zu – in der Start­Up-Metro­po­le lag der Zuwachs bei 5,8 %. Auch die Zahl der Unter­neh­mer­ge­sell­schaf­ten ist wei­ter auf dem Vor­marsch. Bis Ende 2017 gab es 133.576 UGs – aller­dings mit rück­läu­fi­gen Zuwachs-Zah­len. Gab es in 2016 noch 8,4 % mehr UGs, betrug der Zuwachs in 2017 nur noch 6,6 %. Auch hier liegt Ber­lin vor­ne: Zuwachs­ra­te bei den UGs: 9,8 % (Quel­le: Korn­blum: Bun­des­wei­te Recht­sa­chen zum Unter­neh­mens- und Gesell­schafts­recht in GmbH Rund­schau 2018, S. 669 ff.).

Schreibe einen Kommentar