Kategorien
Volkelt-Briefe

VOLKELT´s Wochen-Briefing 42/2020

Die Unsicherheit ist zum Greifen. Investoren ratlos. Und ewig grüßt das Murmeltier? JEIN. Sie können davon ausgehen, dass …. * DAS VOLLSTÄNDIGE WOCHEN-BRIEFING GIBT ES JEDEN FREITAG UND NUR FÜR MITGLIEDER  DIREKT AUF SMARTPHONE + TABLET + PC *

Die Themen im Wochen-Briefing  42/2020:

  • Einsame Geschäftsführungs-Entscheidungen: Vabanque mit Unbekannten
  • Unsichere Rechtslage: Rechtsprechung zur „Zahlungsunfähigkeit“
  • Geschäftsführer-Perspektive: Eigentum und Verantwortung
  • Digitales: Die Zukunft gehört den Influencern
  • GmbH/Finanzamt: „Ihre GmbH hat einen Geschäftsführer zu viel“ …
  • GmbH/Finanzen: Arbeitgeberzuschuss zum Kurzarbeitergeld
  • GmbH/Recht: Zugangsvoraussetzungen zur betrieblichen Altersversorgung
  • D & O: Haftet nicht für Zahlungen des Geschäftsführers nach Insolvenzreife
  • Pflichtoffenlegung: Keine Sonderbehandlung für kleine GmbH/UG

Jetzt Mitglied werden …

Arbeitshilfe: So geht das Schutzschirmverfahren