Kategorien
Volkelt-Briefe

Ärger mit dem Mit-Gesellschafter: Verlassen Sie sich nicht auf den Zufall

Wollen Sie einen GmbH-Gesellschafter per Gesellschafterbeschluss oder per Gerichtsurteil aus der GmbH ausschließen, muss das Vorgehen juristisch abgesichert sein. Beispiel: Was passiert, wenn die GmbH den eingezogenen Geschäftsanteil nicht bezahlen kann oder es keinen anderen Käufer für den Anteil gibt? Problem: