Kategorien
Volkelt-Briefe

Geschäftsführer-Compliance: Wie Anwälte gegen Unternehmen Front machen

In Deutschland gibt es keine Sammelklage. Aber: Findige Rechtsanwälte (hier: Kanzlei Hausfeld, Berlin >   https://www.hausfeld.com) lassen sich Ansprüche von Betroffenen (hier: LKW-Kartell) abtreten und bündeln die Klagen. Wirkung: …Selbst das Unternehmen, das im Kartellverfahren als Kronzeuge straffrei ausgeht, muss damit befürchten, zivilrechtlich in Anspruch genommen zu werden.

Folge: Es drohen Schadensersatz-Zahlungen. Und: Das Internet macht´s möglich. Zum Beispiel unter > https://truck-damages.com/de. Hier können sich durch das in den letzten Monaten aufgedeckte LKW-Kartell geschädigte Logistik-Unternehmen melden und Ihre Ansprüche geltend machen. Im Prinzip sind das alle Logistiker, die einen Laster von MAN, Scania, Iveco oder Volvo/Renault im Fuhrpark haben. Sicher ist: Dieses Klage-Modell wird Schule machen – und auch im jetzt aufgedeckten Pkw-Kartell Nachahmer-Kanzleien finden – mit kaum absehbaren Folgen für die betroffenen Automobil-Hersteller.

Vorteil: Das geschädigte Unternehmen erhält bei Durchsetzung der Klage rund 2/3 des Schadens erstattet. Wird die Klage abgelehnt, entstehen dem betroffenen Unternehmen keinerlei Kosten. Leicht vorzustellen, dass diese Rechtstechnik auch in kleineren, regionalen Kartellfällen angewandt wird. Entsprechende Internet-Portale lassen sich jederzeit einrichten und eine solche Umsatzchance lässt sich sicherlich die ein oder andere Kanzlei nicht entgehen.

Gehen Sie davon aus, dass es im Zusammenhang mit Dieselgate vor den Gerichten zu zahlreichen Präzedenzfällen kommen wird. Das dürfte auch dazu führen, dass das deutsche Schadensersatzrecht für Produkthaftung zum Teil neu geschrieben wird. Auch in Sachen Abtretung von Schadensersatzansprüche – siehe nebenstehenden Beitrag – dürften neuen Möglichkeiten für Geschädigte bringen. Gerade kleinere Unternehmen sind gut beraten, das Thema Produkthaftung/QM ab sofort neu auszurichten. Als Geschäftsführer gehört das zu Ihren Compliance-Verpflichtungen.

Schreibe einen Kommentar