Kategorien
BISS - DIE Wirtschafts-Satire

Gemeinsam Erfolgreich

Wir haben lange darüber diskutiert in der Redaktion: „Wie sieht die neue Bundesregierung wohl aus?“. Und das wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. So viel können wir Ihnen jetzt schon verraten: Es wird ganz anders ausgehen als Sie sich das vorstellen. Das Gezeter um die Koalitionsverhandlungen in der jetzigen Form wird sich noch bis tief in den Dezember hinziehen. Viele Bürger werden gar nicht mehr wissen, um was es eigentlich geht. Auch die Medien wenden sich bei rapide sinkender Auflage und erschütternder Reichweite mit Grauen vom Thema ab. Weihnachten erscheint wie eine Erlösung für alle. An Heiligabend sind die Kirchen endlich mal wieder proppevoll. Das Wahlergebnis gerät in Vergessenheit und erscheint im diffusen Rücklicht wie eine Soap ohne Leidenschaft und Spannung. Dann dieser Bandscheibenvorfall unter merkwürdigsten Umständen. Sie – die Kanzlerin – kann sich kaum noch bewegen und zieht sich in die Uckermark zurück. Erst für Tage. Sie bleibt wochenlang verschwunden. Man unkt, Verfassungsschutz, BND, MAD und NSA sind in die Sache verwickelt. Hannelore Kraft wird erneut beim Frisör ausgemacht. Es gibt Handy-Mitschnitte auf Youtube. Sie trägt Rundmob und einfarbige Kostüme. Am 25. Mai ist Neuwahl, zusammen mit der Europa- und zahlreichen Kommunal- und Kreistagswahlen. Auf was wir herauswollen: Der Wähler wird den Übergang von Merkel auf Kraft gar nicht mitbekommen. Gemeinsam erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar