Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Kartellvergehen: Bereits der Informationsaustausch wird bestraft

Kartellvergehen: Bereits der Informationsaustausch wird bestraft

Bereits der bloße Informationsaustausch zwischen Unternehmen im Wettbewerb berechtigt die Kartellbehörden, Strafen zu verhängen. Wörtlich heißt es dazu in einem Urteil des OLG Düsseldorf : …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden