Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe GmbH/Planung: Kalkulations-Eckdaten 2020

GmbH/Planung: Kalkulations-Eckdaten 2020

Die Umlage zur Förderung von Ökostrom (EEG-Umlage) in Deutschland wird 2020 um mehr als 5 %. Das haben die Betreiber der großen Stromnetze bekannt gegeben. Die EEG-Umlage beträgt danach 6,76 Cent pro Kilowattstunde und liegt damit um 5,5 % höher als in diesem Jahr (6,41 Cent). Auch die Netzentgelte werden nach ersten Prognosen in 2020 weiter steigen. Bisher wurden laut einer Analyse des Verbraucherportals Check24 die neuen Netzentgelte für 68 % der Versorgungsgebiete veröffentlicht. Im Durchschnitt steigen sie nach bisherigen Zahlen für 2020 um 9 %. Nach Einschätzung des Verbraucherportals Verivox werden wohl auch die Großhandelspreise in 2020 über dem derzeitigen Niveau liegen. Auch die Kosten für Steuern und Abgaben werden weiter steigen. Fast 70 %  der deutschen Kommunen (hier: über 20.000 Einwohner) haben bereits angekündigt, die Gewerbe- und/oder Grundsteuer erhöhen.

Mitglied werden