Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Digitales: So schreiben sich die neuen Erfolgsgeschichten

Digitales: So schreiben sich die neuen Erfolgsgeschichten

Mit der offiziellen Zulassung der E-Scooter wird in Deutschland auch eine neue Runde für Plattformen für das Mobilitäts-Management eröffnet: Lukasz Gadowski, Gründer des E-Scooter-Verleihers Circ, will seine Verleih-Plattform sukzessive zu einer Plattform für die gesamte regionale Mobilität ausbauen. Ziel ist es, den gesamten Personen-Nahverkehr in eine Plattform einzubinden – bis hin zum Buchungssystem für Tickets und Reservierungen. Ziel ist es auch, „Mobility Inside“ – der gemeinsamen Buchungsplattform für Busse und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs in Deutschland – Konkurrenz zu machen.

Absehbar ist, dass diese Entwicklung auch für den Personenbeförderer Uber neue Perspektiven bieten wird. In den USA kann man mit der Uber-App für´s Smartphone bereits sämtliche Tickets für den Personen-Nahverkehr, für Mietwagen und Flugreisen bestellen und bezahlen. Vorteil für Kunden und Geschäftsreisende: Sie brauchen für ihr Mobilitäts-Mangement in absehbarer Zzukunft nur noch eine einzige App – das macht Sinn und kürzt Mobilität ab.

Die nächste Stufe der Mobilität wird bereits von Alexa vorbereitet. Der Reisende gibt dann nur noch Ziel und Zeit vor – den Rest – Buchungen, Bezahlung usw. – erledigt die Künstliche Intelligenz von Alexa – inkl. Reiseempfehlungen, Hotelbuchung und Hinweisen zum gastronomischen Angebot vor Ort – je nach Vorliebe – inkl. dem besten Italiener vor Ort – mit Reservierung, versteht sich.

Mitglied werden

Stichworte: