Kategorien
Archiv: Volkelt-Briefe

Volkelt-Brief 23/2009

Schwerpunkt: Gesellschaftsverträge mit „Stuttgarter Verfahren“ müssen geändert werden + Vorsicht bei Vorteilsnahme z. B. Handwerker-Sonderkonditionen + Neuer Erlass zu Umwandlungen + Wer profitiert von schwarz-gelb? + Handwerks-GmbH darf Betrieb verpachten u.v.m.

Schreibe einen Kommentar