Kazuo Ishiguro: Alles, was wir geben mussten …

Ein gro­ßer Sport­platz, freund­li­che Klas­sen­zim­mer und getrenn­te Schlaf­sä­le für Jun­gen und Mäd­chen – auf den ers­ten Blick scheint Hails­ham ein ganz gewöhn­li­ches eng­li­sches Inter­nat zu sein. Aber die Leh­rer, so enga­giert und freund­lich sie auch sind, hei­ßen hier Auf­se­her, und sie las­sen die Kin­der früh spü­ren, dass sie für eine beson­de­re Zukunft aus­er­se­hen sind. Die­ses Gefühl hält Kathy, Ruth und Tom­my durch alle Stür­me der Puber­tät und Ver­wir­run­gen der Lie­be zusam­men – bis es an der Zeit ist, ihrer wah­ren Bestim­mung zu folgen.

Neu­gie­rig: Zum bestel­len, Bild anklicken …