Kategorien

AGB

All­ge­mei­ne Geschäftsbedingungen

(1)  Regis­trier­te Mit­glie­der des Vol­kelt-Bera­tungs-Cen­ters www.GmbH-GF.de erwer­ben das Recht auf Zugang zu allen unse­ren Infor­ma­ti­ons-Ange­bo­ten für Geschäfts­füh­rer von GmbHs und Unter­neh­mer­ge­sell­schaf­ten. Das sind The­men­bei­trä­ge, For­mu­la­re, Arbeits­hil­fen, Power­point-Prä­sen­ta­tio­nen, Excel-Kal­ku­la­tio­nen, die für die Tätig­keit des Geschäfts­füh­rers von Inter­es­se sind.

(2)  Mit­glie­der haben die Mög­lich­keit Fra­gen zu stel­len (Hot­line). Die Redak­ti­on wird die­se Fra­gen umge­hend beant­wor­ten. Eine indi­vi­du­el­le, ein­zel­fall­be­zo­ge­ne Steu­er- und Rechts­be­ra­tung ist damit aber nicht möglich.

(3)  Bera­ter wer­den auf Anfra­ge in die Bera­ter­da­ten­bank auf­ge­nom­men. Der Anbie­ter behält sich vor, bran­chen­un­üb­li­che Gestal­tun­gen und Tex­te der Bera­ter-Anzei­gen­ta­feln nicht zu veröffentlichen.

(4)  Regis­trier­te Mit­glie­der des Vol­kelt-Bera­tungs-Cen­ters www.GmbH-GF.de kön­nen wöchent­lich jeweils Frei­tag den 2‑seitigen Vol­kelt-Brief ohne zusätz­li­che Kos­ten downloaden.

(5)  Die Mit­glied­schaft zum Vol­kelt-Bera­tungs-Cen­ter beginnt 14 Tage nach Datum der Regis­trie­rung. Die Mit­glied­schaft kann jeder­zeit zum 31.12. des Geschäfts­jah­res gekün­digt werden.

(6) Der Mit­glieds-Bei­trag beträgt monat­lich 17,00 € (zzgl.. 7 % MWSt) und wird antei­lig bis zum Jah­res­en­de berech­net. Wer sich z. B. im Okto­ber als Mit­glied regis­triert, zahlt für Okto­ber bis Dezem­ber ins­ge­samt 3 Mona­te zu 3 x 17 € = 51,00 zzgl. 7%  MWSt. Eine Kün­di­gung der Mit­glied­schaft ist jeder­zeit - schrift­lich oder per eMail – zum Ende des Kalen­der­jah­res mög­lich. Wird zum Jah­res­en­de nicht gekün­digt, ver­län­gert sich die Mit­glied­schaft für das nächs­te Jahr. Der Rech­nungs­ver­sand erfolgt per eMail als pdf-Datei.

(7) Die­se Online-Anmel­dung kön­nen Sie inner­halb von 14 Tagen wider­ru­fen, ohne dass Ihnen dadurch irgend­wel­che Ver­pflich­tun­gen entstehen.

(8) Die Rech­nungs­stel­lung erfolgt auf elek­tro­ni­schem Weg per pdf-Datei

Schreibe einen Kommentar