Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Zu viel Gehalt angewiesen: GF muss zurückzahlen

Zu viel Gehalt angewiesen: GF muss zurückzahlen

Wird dem Geschäftsführer aufgrund Weisung seines Mit-Geschäfts­führers mehr Gehalt überwiesen als ihm zusteht, dann haftet er für diesen Betrag, wenn er die für ihn erkennbar pflichtwidrige Gehaltsauszahlung nicht verhindert oder unterbindet (OLG München, Urteil vom 22.10.2015, 23 U 4861/14). …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden