Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Wirtschafts-Trends: Was Geschäftsführer veranlassen müssen …

Wirtschafts-Trends: Was Geschäftsführer veranlassen müssen …

Betrifft … Darum geht es … to do …
Online-Banking Seit dem 14. September 2019 ist es verbindlich: Kunden müssen sich nach der EU-Zahlungsrichtlinie bei Geschäften mit Banken im Netz zweifach identifizieren. Neben der Eingabe von Nutzerkennung beziehungsweise PIN ist z. B. eine TAN einzugeben, die mittels App, SMS oder eines TAN-Generators neu erzeugt wurde. Prüfen Sie, ob alle Online-Bankverbindungen funktionieren
Abmahnungen Geplant sind höhere Anforderungen an die Befugnis zur Geltendmachung von Ansprüchen, die Verringerung finanzieller Anreize für Abmahnungen und vereinfachte Möglichkeiten zur Geltendmachung von Gegenansprüchen. Das Gesetzgebungsverfahren abwarten, ggf. die Websites auf abmahnträchtiges prüfen.

 

Mitglied werden