Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Prämien für Einhaltung der Preisbindung sind unzulässig

Prämien für Einhaltung der Preisbindung sind unzulässig

Es verstößt gegen kartellrechtliche Bestimmungen, wenn Sie Prämien an die Händler zahlen, die Ihre Produkte dafür zu dem von Ihnen vorgegebenen Mindestpreis weitergeben (Landgericht Hannover, Urteil vom 25.8.2015, 18 O 91/15). …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden