Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Neues Urteil: Finanzamt bestraft Senior-Geschäftsführer für Weiterbeschäftigung

Neues Urteil: Finanzamt bestraft Senior-Geschäftsführer für Weiterbeschäftigung

Arbeitet der (Gesellschafter-) Geschäftsführer nach Erreichen des in der Pensionszusage vereinbarten Alters weiter (gegen geringes Entgelt), darf das Finanzamt die Pensionszahlungen als verdeckte Gewinnausschüttung bewerten (FG Köln, Urteil vom 26.3.2015, 10 K 1949/12). …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden