Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Mindestlohn-Protest wird zur Anti-Bürokratie-Bewegung

Mindestlohn-Protest wird zur Anti-Bürokratie-Bewegung

Unterdessen wird in allen Medien und auf allen Kanälen über die Verordnung zur Umsetzung des Mindestlohns in Deutschland diskutiert. Dabei wird immer offensichtlicher, dass sich die Große Koalition zwar als Retter der Unterbezahlten feiern lassen möchte. Dass man aber in der Tragweite völlig falsch eingeschätzt hat, welche Kollateralschäden damit ausgelöst wurden und werden.

Fazit:

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden