Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Literaturpreis für GmbH-Autorin Nora Bossong

Literaturpreis für GmbH-Autorin Nora Bossong

Die Bremer Literatin Nora Bossong, Jahrgang 1982, wurde soeben mit dem auf 30.000 € dotierten Kranichsteiner Literaturpreis ausgezeichnet. Bekannt wurde Bossing u. a. mit dem Roman „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ – eine literarische Auseinandersetzung einer Vater/Tochter-Nachfolge-Geschichte rund um eine Familien-GmbH … wir haben an dieser Stelle darauf verwiesen und eine entsprechende Lese-Empfehlung ausgesprochen > Nora Bossong, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

 

 

 

 

 

 

Mitglied werden