Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Gut informiert: Wirtschafts-Informationen haben einen Preis

Gut informiert: Wirtschafts-Informationen haben einen Preis

Mit 2,60 € pro Ausgabe (2,90 Wochenend-Ausgabe) bleibt das Handelsblatt die teuerste überregionale Zeitung – und das mit einer Ausrichtung als Wirtschaftszeitung. Damit stieg der Preis in den letzten 5 Jahren um fast 45 %. Dazu kommt eine kontinuierliche Verringerung des Umfangs von vormals durchschnittlich 56 auf jetzt 48 Seiten. Seit Jahresbeginn entfallen in jeder Ausgabe 1 – 2 weitere redaktionelle Seiten für Eigenwerbung.

Im Jahres-Abo kommt das Handelsblatt auf 215,60 €. Digital-Version kostet 30,99 € im Monat, macht 371,88 im Jahres-Abo. Allerdings: Die meisten Geschäftsführer haben keine Zeit zum Lesen. Zur Erinnerung: Für den Volkelt-Brief mit gezielten Geschäftsführer-Infos zahlen Sie 5 € zzgl. MWSt. und inkl. Online-Zugang und E-Mail-Hot-Line.

Mitglied werden