Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe GmbH/Steuer: Union legt Entwurf für eine Unternehmenssteuerreform vor

GmbH/Steuer: Union legt Entwurf für eine Unternehmenssteuerreform vor

Die Union geht in Sachen Reform der Unternehmenssteuern in die Offensive. Jetzt liegt der Vorschlag für einen entsprechenden Fraktionsentwurf vor. Konkret wird in dem Unionspapier vorgeschlagen, den Körperschaftssteuersatz zu senken, den Solidaritätszuschlag komplett abzuschaffen und das Außensteuerrecht zu reformieren. Weiter geht es um Maßnahmen, um Bürokratie abzubauen und Abschreibungsbedingungen zu verbessern (Quelle: Entwurf für einen Fraktionsbeschluss vom 23.8.2019).

Mitglied werden