Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Geschäftsführer muss Steuererklärungen eigenhändig prüfen

Geschäftsführer muss Steuererklärungen eigenhändig prüfen

In den nächsten Wochen ist für viele GmbH-Geschäftsführer wieder trockene Schreibtischarbeit angesagt – der Steuerberater wird die Steuerklärungen für das abgelaufene Geschäftsjahr anfertigen und Ihnen zur Unterschrift vorlegen. Für viele Kollegen ist das eine reine Routineangelegenheit. Sie verlassen sich blind auf Ihren Steuerberater. Das ist zwar verständlich, kann aber …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden