Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Geschäftsführer: Die besten Argumente für eine Gehaltserhöhung

Geschäftsführer: Die besten Argumente für eine Gehaltserhöhung

Für den beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH ist eine Gehaltserhöhung eine leichte Sache. Mit seiner einfachen Beschluss-Mehrheit kann er einen solchen Beschluss der Gesellschafter jederzeit durchsetzen. Er muss die Gesellschafter nicht überzeugen. Aber er muss das Finanzamt davon überzeugen, dass sein neues Gehalt immer noch „angemessen“ ist. Dazu braucht er Vergleichszahlen – z. B. die aus der BBE-Gehalts-Studie.

Schwieriger ist die Situation für den Minderheits- oder Fremd-Geschäfts­führer: …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden