Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Geschäftsführer-Anstellungsvertrag: Neue Chancen im Vertragspoker (Ausscheiden)

Geschäftsführer-Anstellungsvertrag: Neue Chancen im Vertragspoker (Ausscheiden)

Mit der neueren Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) zur Gerichtszuständigkeit bei Auseinandersetzungen zwischen dem Arbeitgeber „GmbH“ und seinem Geschäftsführer ergeben sich für Geschäftsführer im „Auseinandersetzungsfall“ gute Möglichkeiten, das Ausscheidensszenario zu seinen Gunsten zu beeinflussen.

Hintergrund: … 

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden