Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Digital: Vom stationären Handel zum Online-Shop

Digital: Vom stationären Handel zum Online-Shop

Laut IFH Köln wurden 2013 noch rund 448 Mrd. EUR im stationären Handel und lediglich 27 Mrd. EUR im Online-Handel umgesetzt (= 5,6 %). Nach Hochrechnungen wird der Anteil im stationären Handel auf 405 Mrd. EUR sinken und der Online-Anteil auf 77 Mrd. EUR weiter ansteigen (= 16 %). Gingen nicht wenige Experten bisher davon aus, dass sich der Verdrängungswettbewerb zugunsten des Online-Handels weiter beschleunigen wird, ist unterdessen festzustellen, dass die Angebotsformen immer mehr miteinander verschmelzen. Z. B. im Kfz-Handel – der Kunde konfiguriert seinen Wagen online. Der Kauf wird „konventionell“ über den Händler vor Ort abgewickelt.

Fakt ist, …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden