Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe ACHTUNG: Mehr Gehalt gefährdet Pensionszusage

ACHTUNG: Mehr Gehalt gefährdet Pensionszusage

Die Erdienenskriterien für eine Pensionszusage an den Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH können dann erneut angelegt werden, wenn sich der Pensionsanspruch des Geschäftsführers aufgrund einer außergewöhnlichen Steigerung seines Gehalts sehr stark erhöht (BFH, Urteil vom 20.5.2015, I R 17/14). …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden