Sie befinden sich hier: Start Lexikon Crowdfunding

Crowdfunding

Das Crowdfunding – auch als Schwarmfinanzierung bezeichnet – ist eine internetgestützte Finanzierungsplattform, auf der Kapital suchende Unternehmen ihre Projekte (Klein-) Anlegern vorstellen und an denen diese sich beteiligen können. Das Verfahren ist unkompliziert und schnell. In der Regel wird eine Mindestkapitalsumme vereinbart, die dann von vielen anonymen Finanzieren eingesammelt wird. Die Vergütung für die Überlassung des Kapitals kann in den verschiedensten Formen erfolgen – etwa als Lieferung eines bestimmten Produktes (Kaffeemaschine) oder einer Dienstleistung (Konzertbesuch), als Vorkaufsrecht oder als Verzinsung (partiarisches Darlehen). Unterdessen gibt es eine ausgeprägte Crowdfunding-Szene in Deutschland. Einen guten Überblick gibt es beim Internet-Dienst > http://www.crowdfunding.de/plattformen und zwar speziell für Unternehmen unter dem Punkt Crowdinvestment. Hier werden einzelne Plattformen nach Branchen vorgestellt, z. B. www.exporo.de für Investitionen in Immobilien – also etwa auch in Geschäftsimmobilien.

Mitglied werden