Im Geschäft geht es nicht anders zu als auf dem Fußballplatz. Alle sind kleine Trainer und jeder weiß es besser als der andere. Was aber, wenn Sie als Jogi Löw des Unternehmens in Frage kommen. Weil Sie Ihren Job bisher recht gut gemeistert haben? Weil Sie mit guten Ergebnissen aufgefallen sind? Oder weil man gerne mit Ihnen zusammen arbeitet. Auf was kommt es jetzt an, wenn Sie als Bundestrainer für das Team und für den Erfolg verantwortlich sind. Wichtig: Die neue Perspektive als Geschäftsführer. Es geht darum, das ganze Unternehmen im Auge zu haben – nicht mehr lediglich einen Teilsaspekt zu betrachten. Wir haben für Sie das Wichtigste zusammengestellt, das Sie jetzt für einen Perspektiven-Wechsel brauchen. Unser Ratgeber begleitet Sie von der Bewerbung bis zu den ersten 100 Tagen im neuen Amt.

Zum Bestellen: Cover anklicken

Erhältlich: auch als Kindle-E-Book