Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Unternehmer-Antwort: Gleiche Leistung für gleichen Lohn

Unternehmer-Antwort: Gleiche Leistung für gleichen Lohn

Die meisten Kollegen, mit denen ich über das jetzt angekündigte Lohngleichheitsgesetz gesprochen habe, sind entsetzt. Zum einen, weil sie das als einen unzulässigen Eingriff in ihre Vertragsfreiheit betrachten. Und, weil jetzt auch schon Unternehmen ab 200 und mehr Mitarbeitern (bisher geplant: 500) von den neuen gesetzlichen Vorschriften betroffen sein werden. Ganz pragmatisch aber auch deswegen, weil Mitarbeiter, die jetzt schon zu gleichen Löhnen eingestuft sind, nicht unbedingt die gleichen Leistungen bringen. Was tun? …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden