Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Strategie: Indien-Invest wird einfacher

Strategie: Indien-Invest wird einfacher

Ausländische Investoren dürfen jetzt die Mehrheit an einem in Indien ansässigen und tätigen Unternehmen erwerben. Danach werden die Obergrenzen für ausländische Direktinvestitionen in mehreren Branchen (Fluglinie, Pharma) erweitert oder ganz abgeschafft. Außerdem wird der Marktzugang für Unternehmen, die nur eine Marke verkaufen (z. B. Apple, aber auch: Ausstatter-Marken wie Adidas oder Mode-Labels), erleichtert. …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden