Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Neues Urteil: Beschränkungen für den GF-Anstellungsvertrag

Neues Urteil: Beschränkungen für den GF-Anstellungsvertrag

In einem Gerichtsverfahren zur Reichweite des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) für den GmbH-Geschäftsführer hat das Oberlandesgericht (OLG)klargestellt, dass es nicht zu beanstanden ist, wenn die Laufzeit des Geschäftsführer-Vertrages auf ein bestimmtes Alter begrenzt wird (hier: 60. Lebensjahr).

Voraussetzung:

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden