Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe Mitarbeiter: EU will keine Dress-Code-Beschränkungen

Mitarbeiter: EU will keine Dress-Code-Beschränkungen

Laut EuGH-Generalanwaltschaft soll ein Arbeitgeber auch dann kein Kopftuchverbot (Dress-Code) aussprechen dürfen, wenn die Mitarbeiterin in Bereichen mit überwiegendem Kundenkontakt beschäftigt wird (Schlussantrag in der Rechtssache C-188/15). …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden