Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe GmbH-Recht: Registergericht darf Geschäftsführer-Bestellung prüfen

GmbH-Recht: Registergericht darf Geschäftsführer-Bestellung prüfen

Melden die Gesellschafter die Bestellung eines neuen Geschäftsführers zur Eintragung ins Handelsregister, darf das Gericht prüfen, ob der Beschluss zur Bestellung des Geschäftsführers ordnungsgemäß zustande gekommen ist (KG Berlin, Beschluss vom 3.6.2016, 22 W 20/16). …

Der vollständige Text ist nur für Mitglieder des Volkelt-Beratungs-Centers zugänglich.

Mitglied werden